Shiro Yamada Producer

Geboren 1985 in Tokyo. Yamada studierte Film Producing an der Akira Kurosawa Film Academy in seiner Heimatstadt, bevor er 2009 nach New York zog. Dort produzierte er vor allem Werbung und Imagefilme, zeigte sich aber auch für die Produktion einiger Experimantalfilme in der dortigen Independent- und Undergroundszene verantwortlich. Der Film TRIAD TANGO, bei dem er als Ausführender Produzent mitgewirkt hat, wurde ans Wacko Film Festival nach Dubai eingeladen.

Gemeinsam mit Sora Kurokami entstanden während dieser Zeit einige Kurzfilme, unter anderem FAKE, der mit dem Golden Meatcheese Award ausgezeichnet wurde.

Nach weiteren gemeinsamen Arbeiten mit Kurokami zog Shiro Yamada nach Deutschland, weitere Filmprojekte folgten. 2013 zog er zusammen mit seinem Lebenspartner in die Schweiz, wo er seither für CyrusFilms produziert.