Chris Bucher Producer / Director / Writer / Actor

Geboren 1987 in Luzern. Bucher absolvierte von 2008 bis 2011 eine Schauspielausbildung bei der EFAS (European Film Actor School), die er durch ein Stunt-Training beim ehemaligen Schweizer Kung-Fu-Weltmeister Andy Kunz abrundete. Ermutigt durch seine Erfahrungen in etlichen Projekten im Film-, Theater- und Opernbereich realisierte Bucher als Regisseur und Nebendarsteller in den Jahren 2011 bis 2013 crowdfunding-finanziert seinen ersten abendfüllenden Kinofilm, den Schweizer Mystery-Thriller Tyfelstei, der am 8. April 2014 in Luzern Premiere hatte und bis 2015 in über 20 Kinos in der ganzen Schweiz zu sehen war. Im Film waren mehrere bekannte Schweizer Schauspielgrössen wie Walter Andreas Müller, Hansjörg Betschart und Isabelle Flachsmann zu sehen.
 

2017 erschien sein Kurzfilm The Lost Valley, eine freie Verfilmung von Joseph Conrad 's Roman Herz der Finsternis. Der Film wurde in Indonesien und in der Schweiz gedreht.

Zuzeit arbeitet er an einer Kurzfilm-Trilogie, weitere Projekte sind in Planung.