Updates Requiem-Trilogie

September 30, 2017

Die drei Kurzfilme STILL THERE, ANGELA und YAGA bilden unsere sogenannte "Requiem-Trilogie". Alle drei Kurzfilme kommen komplett ohne Dialoge aus, sozusagen Stummfilme also, funktionieren narrativ allein über visuelles Storytellung, Filmkunst pur. Und alle drei Filme studieren unterschiedliche menschliche Aspekte im Umgang mit dem Tod. STILL THERE ist fertiggestellt und derzeit auf der Suche nach einem Filmfestival, mit dem er Weltpremiere feiern kann. ANGELA befindet sich gerade in den letzten Zügen, Komponist Ramon Kündig gibt dem Film gerade den letzten Schliff. YAGA ist abgedreht, und zwei Tage nach Drehschluss war der erste Rohschnitt von Cutter Sora Kurokami auch schon fertig. Mit dem Film sind wir bereits jetzt sehr glücklich, zurzeit befindet er sich im Colograding, Vor- und Abspann werden gestaltet und Ramon Kündig sammelt Ideen für den Soundtrack. Wir können es kaum erwarten, euch alle drei Filme als Gesamtkunstwerk zu präsentieren.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Recent Posts

September 30, 2017

September 29, 2017

Please reload

  • Facebook - Grey Circle
  • Twitter - Grey Circle
  • Vimeo - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
Follow Us